Rezept „veganer, rohköstlicher Senf“

Das Rezept habe ich entwickelt, weil gekaufter Senf zu den schlechten Säurebildnern gehört und somit nicht für eine basenüberschüssige Ernährung geeignet ist. Senf braucht man aber öfter und deswegen bin ich auf die Idee gekommen, ihn selber zu machen.

Dieser Senf ist in 10 Minuten fertig und hält Monate im Kühlschrank… und dass, obwohl er rohköstlich ist, d.h. auf kaltem Wege hergestellt wird. Das Rezept findest Du wie immer unter folgendem LinkKostenlose Rezept-Downloads <

Advertisements

Buchbesprechung von „SIMPLYGESUND“ über mein Buch „Basische Ernährung“

Der Gesundheits- und Ernährungsblog „SIMPLYGESUND“ hat mein Buch „Basische Ernährung“ bei sich vorgestellt und eine Rezension darüber verfasst. Ich freue mich sehr darüber und bedanke mich ganz herzlich bei „SIMPLYGESUND“ ❤

Die Buchbesprechung findest Du unter folgendem Link„SIMPLYGESUND“ <

.

Rezept Gesunde Knabberei „Erdnüsse & Cashewkerne geröstet und gesalzen“

Es geht total einfach und schnell und ist sehr lecker und…. gesund! Geröstete und gesalzene Nüsse aus dem Backofen!

Gleich vorweg, als Salz verwende ich ausschließlich „Himalayasalz“. Grundsätzlich besteht jedes Salz aus Natrium und Chlorid und dieses sind beides essentielle (lebensnotwendige) Mineralstoffe, die der Körper täglich braucht. Der teilweise verbreitet Irrglaube „Salz wäre grundsätzlich ungesund“ ist Quatsch, denn der Mensch braucht täglich Salz… aber es kommt auf das Salz an!!! Himalayasalz ist ein Natursalz, welches im Vergleich zu normalem Speisesalz aus insgesamt 84 Elementen besteht, genau wie der menschliche Körper. Das normale Speisesalz ist allerdings sehr ungesund für den Menschen, denn es besteht nur aus 2 Elementen, weil es chemisch behandelt wurde. Himalayasalz ist natürlich und wird nicht behandelt und kann so vom Organismus sehr gut aufgenommen werden. Aber nun zum Rezept: Weiterlesen „Rezept Gesunde Knabberei „Erdnüsse & Cashewkerne geröstet und gesalzen““

Der gesunde und basische Birkenzucker, auch Xylit genannt!

Nicht nur aus der Zuckerrübe lässt sich Zucker herstellen, sondern auch aus Holzrinden. Xylit oder Xylitol ist auch unter dem Namen Birkenzucker bekannt. Holzzucker (Xylose) kommt z.B. in Birken- oder Buchenholz, Maiskolben und Stroh vor. Aber nicht nur dort! Xylit ist ein natürlich vorkommender Zuckeralkohol, der in vielen Früchten, Gemüse und sogar im Menschen selbst gebildet wird. Die menschliche Leber produziert jeden Tag 5 – 15 g Xylit. Weiterlesen „Der gesunde und basische Birkenzucker, auch Xylit genannt!“

Kein Witz! – Wer sich gesund ernährt, hat lt. Experten „Orthorexia nervosa“

Möchtest Du Dich gesund ernähren? Legst Du keinen Wert auf Junk Food? Kaufst Du Bio-Produkte oder vielleicht sogar im Reformhaus? Liest Du Dir etwa die Inhaltsstoffe von Produkten durch?

Dann könnte es möglich sein, dass Du lt. Experten unter einer „mentalen Störung“ leidest! Genannt „Orthorexia nervosa“, was übersetzt soviel heißt wie „gesunde Essstörung“! Weiterlesen „Kein Witz! – Wer sich gesund ernährt, hat lt. Experten „Orthorexia nervosa““

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑