Rezept „Schoko-Muffins mit Kakaonibs“

Kakaonibs werden aus rohen Kakaobohnen gewonnen und gehören zum Superfood! Sie sind eine der besten Magnesiumquellen, aber auch reich an Calcium und Eisen. Kakaonibs weisen einen erstaunlich hohen Anteil an Antioxidantien auf und wirken wie ein natürliches Antidepressivum.

Purer kann man den gesunden Rohkakao gar nicht zu sich nehmen und deswegen habe ich Muffins damit gebacken. Alle anderen Zutaten sind selbstverständlich basisch oder gute Säurebildner! Und glutenfrei sind sie auch 🙂

Das Rezept findest Du wie immer unter folgendem Link auf meiner > Website < bei den kostenlosen Rezept-Downloads!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: